Urlaub Pauschalreisen buchen

Reiseziel Griechische Inseln - mediterraner Zauber pur

Reiseversicherung

Griechische Inseln - Von den Göttern verwöhnt

Urlaub Pauschalreisen auf die Griechischen Inseln buchen Unzählige Reiseziele auf den Inseln Griechenlands laden zu einem unvergesslichen Urlaub ein und man gerät schnell ins Schwärmen bei dem Gedanken an diese herrliche Urlaubsregion.
Nirgendwo anders im MIttelmeer gibt es eine vergleichbare Fülle an Inseln wie hier in der Ägäis. Griechenland hat mit seinen mehr als 2000 Inseln eine Küstenlänge von fast 15000 Kilometern.
Auf diesen sonnenverwöhnten Inseln mit traumhaften Stränden und atemberaubenden Landschaften scheint die Sonne mehr als 3000 Stunden im Jahr. Die griechischen Inseln werden auch Inseln des Lichts genannt. Das strahlende Blau des Himmels, das blendende Weiß der Häuser, das Smaragdgrün des Meeres - das sind die Farben, mit denen die Götter diese Inseln geschmückt haben.
Das maritime Klima sorgt für ein angenehmes Wetter, dass eine einzigartige Pflanzenwelt gedeihen läßt - Oleander, Pinien, Tamarisken, Zypressen, Palmen und natürlich überall Olivenbäume. Die Winter sind angenehm und im Sommer ist es durch erfrischende Winde nicht zu heiß.
Auf den griechischen Inseln gibt es für jeden Anspruch den richtigen Urlaub. Ob einfach in der Sonne am Strand faulenzen oder sportlich aktiv sein, kein Problem: Für Segeln, Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Biking sind überall gute Möglichkeiten vorhanden. Für Interessierte läßt sich an vielen Stellen auf den Inseln Griechenlands Geschichte, die Welt der Antike und die Wiege unserer Kultur entdecken beim Besuch von einer der zahlreichen Ausgrabungstätten, von Palästen, Tempeln, Amphitheatern.
Entdecken Sie den Zauber dieser Inseln bei einer Reise nach Griechenland

Reiseführer Griechische Inseln  ·  Wetter Griechische Inseln

Pauschalreisen & LastMinute Reisen

Urlaub Pauschalreisen-Angebote für Ihren Urlaub auf den Griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta
Die Größte der griechischen Inseln, Kreta, liegt im Ägäischen Meer am südlichsten Punkt Europas und ist als Reiseziel eine der beliebtesten Urlaubsinseln. Der Zauber Kretas liegt in den Gegensätzen: fruchtbare Ebenen wechseln mit karger Landschaft, kilometerlange Sand- und Kiesstrände mit wild zerklüfteter Felsküste, an den Küsten das Meer, im Innern der Insel hohe, unzugängliche Bergmassive und Schluchten. Die Insel hat sich trotz Tourismus ihren traditionellen Charme und ihre Ursprünglichkeit bewahrt, eine unverfälschte Natur lädt zu erholsamen Wanderungen ein. Die Fülle an Sehenswürdigkeiten macht es schier unmöglich, alles bei einem Kreta-Urlaub zu besuchen. Aber wer einmal hier war, kann leicht süchtig nach Kreta werden...
In den Ausgrabungsstätten von Knossos und Festos sind die Überreste der alten minoischen Kultur zu entdecken. Die Inselhauptstadt Heraklion ist ebesno einen Besuch wert wie Chania, Rethymnon oder Agios Nikolaos mit ihren bezaubernden Altstädten. Ein Erlebnis für Wanderfreunde ist die Samaria-Schlucht im Westen Kretas, mit 16 Kilometern Länge ist sie die längste Schlucht Europas. Nicht versäumen sollte man auf Kreta die Erkundung der Insel auf eigene Faust mit einem Mietwagen.

Urlaub auf Korfu
Urlaub auf Rhodos
Urlaub auf Santorini
Urlaub auf Kos
Urlaub auf Zakynthos
Urlaub auf Mykonos
Urlaub auf Lesbos
Urlaub auf Samos
Urlaub auf Chalkidiki

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Griechenland . Reiseversicherung für Griechenland . Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer

Bildquelle: N.Vollmert/pixelio.de

Share |
www.der-urlaubsmarkt.de - Urlaub Pauschalreisen günstig buchen und die Welt entdecken...
Das Urlaubs- und Reise-Zitat von heute - Montag, 18. Dezember 2017

Reisen macht so glücklich, weil es fast in jedem Fall
eine ununterbrochene Kette von "Erstmaligkeiten" ist.
Sigmund Graff