Reisen nach Indien - Exotische Träume und so viele Sehenswürdigkeiten

Wo soll man anfangen wenn man von einer Reise nach Indien erzählen möchte? Es geht gar nicht anders, man gerät schnell ins schwärmen.

Indien ist ein Land, dem man auf einer Rundreise etwas näher kommen kann, es gibt einfach zu viel zu sehen, um einige wenige Highlights herauszupicken.
Reisen nach Indien

Beginnen wir in Rajasthan


Das Taj Mahal muss man natürlich unbedingt sehen. Ganz weiß und reich verziert steht es in Agra. Am besten besucht man es am frühen Morgen wenn noch nicht so viele Touristengruppen unterwegs sind! Der Großmogul Shah Jahan ließ dieses prachtvolle Grabmahl für seine verstorbene Gemahlin errichten, es ist ein faszinierendes Bauwerk der Liebe!

Dann vielleicht ein Ritt auf dem Kamel durch die Wüste? Die alte Karawanenstadt Jaisalmer überrascht den Indien-Urlauber mit einer Burg aus Sandstein, ein beeindruckendes Wahrzeichen aus längst vergangener Zeit.

Weiter geht es bei einer Indien-Rundreise nach Jodhpur - die auch die "blaue Stadt" genannt wird. Von Weitem schon sieht man eine Vielzahl blauer Häuser, die der zweitgrößten Stadt Rajastans den Namen gaben. Ausstellungen und Museen in den Palästen bringen den Gästen die Zeit der Maharadhschas näher. Kunstvoll verzierte Waffen, kostbare Gewänder und aufwändig geschmückte Elefantensättel dokumentieren den Reichtum und den Prunk dieser Zeit.

Der Palast der Winde in Jaipur ist auch eine Sehenswürdigkeit, die man bei einem Aufenthalt in Indien unbedingt besuchen muss! Ein so prunkvoller Palast, dass Ihnen die Luft wegbleiben wird. Hinter den Fenstern dieser kostbar verzierten Fassade saßen die Haremsdamen und konnten beobachten, was draußen so vor sich ging - ohne jedoch von den Ankömmlingen gesehen zu werden.

Ein Ritt auf einem prächtig geschmückten Elefanten, ein Besuch eines Marktes mit einer Vielzahl exotischer Gewürze und ebenso vieler verschiedener Düfte, ein Besuch des Fort Amber - die Liste ließe sich endlos verlängern - aber dafür ist Ihr Urlaub in Indien einfach viel zu kurz. Jedenfalls ein einziger Urlaub...

Und etwas Zeit soll auch noch zum Baden bleiben. An den weißen Stränden Goas, im Süden Indiens, lässt es sich wunderbar erholen und ausruhen von einer Rundreise mit so vielen Eindrücken. Entspannen Sie im weichen warmen Sand und träumen sie von all den Zielen, die Sie dann im nächsten Indienurlaub unbedingt besuchen müssen!

Das Wetter ist hier das ganze Jahr über urlaubstauglich, in den Monaten April bis Oktober ist es mit 32 bis 39°C für manchen Erholungssuchenden schon ein wenig zu warm. Dann sollten Sie vielleicht die Reisezeit von Dezember bis März wählen, denn in diesen Monaten ist es mit 22 bis 30°C erheblich angenehmer.




Lust auf Indien? Dann haben wir was für Sie:


Indien Reisen




Urlaubstipps

Vielleicht interessiert Sie auch folgender Reisetipp:


Dominikanische Republik - Urlaub und Reisen unter Palmen



Reiseinformationen















Reise-Zitat des Tages

Donnerstag,
29. Februar 2024



... die große Leidenschaft der Gegenwart:
die Bewegungssucht.
Alexander Mitscherlich



günstig Urlaub und Reisen buchen


Koffer packen und los gehts...

ReiseVersicherungen vergleichen

>> ReiseVersicherungVergleich starten <<